• ASB Neuruppin
  • Aktuell
  • Per Videoanruf zum Leistungsnachweis – Lehrer und Schüler werden erfinderisch
06. Mai 2020

Per Videoanruf zum Leistungsnachweis – Lehrer und Schüler werden erfinderisch

Im Laufe der Pflegeausbildung finden Leistungsnachweise am Arbeitsplatz des Schülers statt. Dazu kommt der Lehrer zum Azubi und seinem Praxisanleiter in die Einrichtung und beurteilt die praktische Arbeit des Schülers. 

Diese Lehr- und Prüfsituationen gilt es auch in der Corona Krise abzusichern. Das Besuchsverbot stand dem gewohnten Ablauf hier jedoch im Weg. Um den Schülern dennoch möglichst gute Voraussetzungen zu schaffen, hat sich der ASB Neuruppin zusammen mit der AGUS Altenpflegeschule über alternative Methoden ausgetauscht. Das Ergebnis: Die Lehrer bleiben in der Schule und verfolgen die Situation per Videoanruf.

Nach gründlicher Vorbereitung konnte es losgehen und es wurden sofort Vorteile erkannt: die Schüler wirkten ruhiger, denn sie vergessen schnell, dass der Lehrer ja auch zusieht. Die tatsächliche Leistung der Schüler, also jene ohne Aufregung, wird viel besser deutlich, freuen sich die Lehrer. Das freut natürlich auch uns. 

Vielen Dank an das Team der AGUS, an die Praxisanleiter und alle weiteren Beteiligten vom ASB Neuruppin!

 

Zurück

Kontakt
ASB-Gesellschaft für soziale
Einrichtungen mbH
Heinrich-Rau-Straße 30
16816 Neuruppin
Telefon: (03391) 45 87 3
Telefax: (03391) 45 87 56

Anfahrt  E-Mail